Desasterotik ist auf Patreon!

Nach sehr langer Überlegung und einigem Hin und Her habe ich mich dazu entschlossen, Desasterotik eine eigene Patreonseite zu geben, auf der ihr mich sowohl finanziell unterstützen könnt, als auch mehr Inhalte abrufen.

Warum Geld dafür bezahlen?

Bücher kaufen

Ich kann leider nur einen Bruchteil der Bücher, die teurer als zum Sonderangebot angeboten werden, zum fairen Preis kaufen. Oft muss ich Bücher aussuchen, die es gerade kostenlos gibt, bessere Preise abwarten, oder einfach Blicke in die Leseprobe werfen. Autor zu sein ist aber ein schwerer, schlecht bezahlter Beruf, und Werke, die öffentlich gefeatured werden, und sei es nur im rechtlich zulässigen Zitatbereich, sollen auch entsprechend bezahlt werden. Euer Geld kommt also Autoren zugute.

Ein zeitintensives Hobby unterstützen

Alle Zitate gibt es kostenlos zu lesen, und daran wird sich auch nichts ändern.
Ich stecke aber viel Zeit und Energie in das Aussuchen der Zitate, die mir an anderer Stelle natürlich fehlt, zum Schreiben meiner eigenen Romane, für Autragsarbeiten usw. Sollte ich genug Geld zusammen bekommen, um meine Arbeitszeit als Festangestellter zu verkürzen, würde ich dieses gern in Zeit für Desasterotik umwandeln - seien es Verrisse, Merchandise, Verlosungen, Kooperationen, Livekommentierung, und und und... ihr könnt es mir ermöglichen!

Und wofür noch?

Das möchte ich auch gern von euch hören! Schreibt mir gern, was für Inhalte ihr noch sehen wollt und welche Rewards/Belohnungen ihr gern sehen würdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.